FORTBILDUNG
Betriebsbeauftragter fÜr Abfall / Abfallbeauftragter
Der Gesetzgeber fordert von Betriebsbeauftragten für Abfall / Abfallbeauftragten sich regelmäßig fortzubilden. Da sich das Abfallrecht sehr dynamisch entwickelt und die Haftungsrisiken gerade für Abfallerzeuger enorm sind, empfehlen wir einen zweijährigen Fortbildungsturnus.
Die Fortbildung richtet sich an Teilnehmer, die bereits einen Grundlehrgang absolviert haben. Unsere Fortbildungen für Betriebsbeauftragte für Abfall / Abfallbeauftragte sind über zwei Tage angelegt. Für Ihre Fragen haben wir ausreichend Zeit eingeplant. Praxisorientierte Referenten werden Ihnen antworten!
INHALT DER FORTBILDUNG ÖFFNENDetail
SCHULUNGSINHALTE:
  • Novelle Abfallrahmenrichtlinie
  • Entwicklungen zum Kreislaufwirtschaftsgesetz:
strichHierarchie und Wegfall der Heizwertklausel
strichAbfallende
strichNebenprodukt
  • Rechtsprechung zur gewerblichen Sammlung
  • Verpackungs- oder Wertstoffgesetz?
  • Stand Novelle Gewerbeabfallverordnung
  • Änderungen bei der Entsorgungsfachbetriebeverordnung
  • Neufassung der Abfallbeauftragtenverordnung
  • Entwicklungen bei der Klärschlammverwertung
  • Eckpunkte Novelle Bioabfallverordnung
  • Haftung und Zuverlässigkeit
  • Abfalleinstufung
  • Update Nachweisführung
  • Neuerungen beim Verbringungsrecht
  • Tendenzen im Vollzug beim ElektroG2
  • Entwurf Mantelverordnung: Wie geht es weiter?
  • ...

Die Schulungsinhalte werden laufend aktualisiert!

FACHKUNDENACHWEISE?

Die Teilnehmer erhalten nach Beendigung der Fortbildung einen Fachkundenachweis gemäß §§ 59 - 60 Kreislaufwirtschaftsgesetz - KrWG (früher §§ 54 - 55 Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz KrW-/AbfG).

Button li Veranstaltungsort?
  Hotel-Restaurant Wipperaue
Wipperaue 3
42699 Solingen
   
Button li Referenten?
  Dr. Ralf Kaminski,
avocado Rechtsanwälte, Köln

Annette Zech
proenvi GmbH, Solingen
   
Button li Konditionen?
  € 545,-- pro Person zzgl. MwSt
   
Button li Leistungen?
  Seminarteilnahme, Fachkundenachweis, Schulungsdokumentation, aktuelle Beck-Texte Kreislaufwirtschaftsgesetz, Mittagsmenü und Getränke.
Button li Zielgruppe
  Mitarbeiter/-innen von Abfallerzeugern,
Abfallentsorgern und Beratungsunternehmen,
die bereits als Betriebsbeauftragter für Abfall / Abfallbeauftragte bestellt sind.
   
Button li Veranstaltungsbeginn und Wegbeschreibung?
  Die Fortbildung Betriebsbeauftragter für Abfall / Abfallbeauftragter beginnt um 09:00 Uhr und endet gegen 16:30 Uhr.
Wegbeschreibung Wipperaue Solingen
   
Button li Anreise?
  Sie erhalten nach Eingang Ihrer Anmeldung eine Rechnung und eine Wegbeschreibung zum Veranstaltungsort.
Falls Sie eine Übernachtungsmöglichkeit buchen möchten, können Sie z. B. im Veranstaltungshotel unter Tel. 0212/2336270 und dem Stichwort “PROENVI” eine Reservierung vornehmen.

Lüntenbeck

KONTAKT
proenvi GmbH
Augustastraße 22
D-42655 Solingen

NEWSLETTER


tel: 0049 (0)212 / 3833707
fax: 0049 (0)212 / 3833709
email: mail@proenvi.de